Rezitationswettbewerb Heinrich von Kleist am 19.11.2011 im Vechtaer Rathaus

Die Bürgermeister Meyer und Gels mit den Teilnehmern des Rezitaionswettbewerbs im Foyer des Rathauses Vechta

Am Samstag, den 19. November 2011 fand im Rathaus der Stadt Vechta ein Rezitationswettbewerb zum Thema "Heinrich von Kleist" statt. Die 15 Teilnehmer überzeugten allesamt mit eindurcksvollen Rezitationen und Deklamationen. Die drei Sieger wurden bereits am Nachmittag von der Fachjury aus Prof. Dr. Eberhard Ockel, Prof. Dr. Baldur Neuber, Dr. Ortwin Lämke und Dozentin Sabine Seggelke ermittelt. Am Abend stand die Vergabe des Publikumspreises zur Wahl. Annabell Schäll, Dramaturgin der Landesbühne Niedersachsen und Moderatorin des Abends, verkündete am Ende die vier Preisträger: Marijana Milosavljevic gewann den ersten Preis, zweite wurde Anna Dietrich und dritte Celine Geyer. Den Publikumspreis gewann Irene Fechau.

Sehen Sie unten einige Bildes des Abends.