Neujahrskonzert mit Justus Frantz und Philharmonie der Nationen 04.01.2013

Justus Frantz

Für den Kulturkreis Visbek startete das Jahr 2013 mit einem besonderen Highlight. Der Konzertpianist Justus Frantz war mit „seiner“ Philharmonie der Nationen zu Gast in Visbek und gab das erste Neujahrskonzert in 2013. Frantz und die Musiker aus über 40 Nationen zündeten am Abend des 4. Januar ein musikalisches Neujahrsfeuerwerk. Das begeisterte Publikum belohnte das hingebungsvolle und leidenschaftliche Konzert mit langem Applaus und stehenden Ovationen und ließ Justus Frantz und seine Musiker erst nach zwei weiteren Zugaben von der Bühne in der festlich geschmückten Sporthalle bei der Benedikt-Schule in Visbek.
Sehen Sie in der unten stehenden Galerie einige Fotos des Konzerts.