Kleine Piraten belagern das Visbeker Rathaus 08.11.2015

Zaches und Zinnober

Die Visbeker Bürger staunten am Sonntag, 08.11.2015, nicht schlecht: Denn eine große bunte Kinderschar mit Augenklappen, wilden Bärten, Krummsäbeln und Schwertern stürmte das Rathaus, um dort auf Einladung des Kulturkreises der Gemeinde Visbek ein Piratenfest zu feiern. Die Herren „Zaches & Zinnober“ spielten auf zum Piratentanz und boten ein fulminantes und witziges Mitmach-Spektakel für Klein und Groß.
Im mit Luftballons bunt geschmückten Ratssaal kochte dann auch bald die Stimmung hoch, Schätze wurden geraubt, Haie schwammen in Suppenschüsseln und Kanonen donnerten tief, als kleine und große „Resonanzkörper“ in die Piratenlieder einstimmten.
Bei den Klängen von Klavier, Gitarre, Saxophon und Ukulele verwandelte sich die Kissenschlacht am Ende in eine“ Küssenschlacht“, Autogramme wurden auf Karten und Luftballons geschrieben und am Ende gingen alle verschwitzt und zufrieden nach Haus und freuten sich schon auf das nächste Mal.