Konzert der guten Laune-Musik „Grand-Vier“-Veranstaltung

Lex

Musik verbindet Generationen
Stefan Lex ...eine musikalische Familie stellt sich vor

Am Sonntag, den 17.07.16, fand das erste Konzert der „Grand-Vier“-Reihe statt. Stefan Lex, Tenor und Entertainer, sorgte mit seiner Familie bei herrlichem Sonnenschein für gute Stimmung in Visbek. Lex begeisterte die ca. 250 Besucher mit einer Mischung aus klassischen Highlights der Tenöre wie „Nessum dorma“ oder „La Donna e mobile“ und seiner charmanten Moderation.
Sigrid Althoff, Ehefrau des Tenors und preisgekrönte Pianistin, verzauberte die Gäste mit ihrem einfühlsamen Klavierspiel.
Die beiden Töchter Laura und Alexandra treten in die Fußstapfen des erfolgreichen Paares und besitzen schon jetzt eine große Bühnenpräsenz.
Laura Lex hat das Talent ihres Vaters geerbt und beeindruckt schon jetzt mit einer kraftvollen und klangschönen Stimme.
Alexandra Lex-Althoff verfügt ebenfalls über eine berührende Stimme und räumt seit vier Jahren beim Talentwettbewerb „Jugend musiziert“ in verschiedenen Kategorien Preise ab.