Noelle Meyer aus dem Rathaus verabschiedet

19-Jährige war seit 2014 bei der Gemeinde beschäftigt

Verabschiedung Noelle Meyer
Blumen zum Dank: Karl-Josef Klossok, Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters (von links), Personalratsvorsitzender Christian Erdmann und Hauptamtsleiter Alfred Kuhlmann verabschieden Noelle Meyer. Foto: Gemeinde Visbek/Nuxoll

In einer kleinen Feierstunde hat die Gemeinde Visbek am Dienstag (14.11.2017) ihre Mitarbeiterin Noelle Meyer verabschiedet. Im August 2014 hatte die heute 19-Jährige ihre Ausbildung in der Gemeindeverwaltung begonnen, die sie im Sommer dieses Jahres erfolgreich beendete. Seitdem arbeitete die Großenknetenerin in der Zentrale des Rathauses und kümmerte sich um die Anliegen der Bürger. Am 15. November tritt sie eine Stelle beim Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in Oldenburg an.

Karl-Josef Klossok (Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters), Christian Erdmann (Personalratsvorsitzender) und Alfred Kuhlmann (Hauptamtsleiter) dankten Noelle Meyer für ihren Einsatz in der Gemeinde Visbek, den sie stets mit viel Sorgfalt und Engagement erfüllte.