Mit dem Kulturkreis Visbek zu den Opernfestspielen in Verona - AUSGEBUCHT!

Kulturkreis bietet fünftägige Tour an

Kulturkreis Fahrt nach Verona
Die historische Arena di Verona. Foto: pcdazero, pixabay

Vom 18.07.-22.07.2018 bietet der Kulturkreis Visbek für alle Interessierten eine kombinierte Flug- und Busreise nach Norditalien an. Höhepunkt der Fahrt ist dabei der Besuch der Oper „Nabucco“ in der weltberühmten Arena von Verona. Hier kommt kein Verona-Besucher dran vorbei: das römische Amphitheater (50 n.Chr. gebaut) ist zweifellos der Hauptanziehungspunkt von Verona. Es fasst 20.000 Besucher und bietet den Opernfestspielen und zahlreichen Rock- und Popkonzerten ein einzigartiges Ambiente, wie kaum eine andere Open-Air-Arena.

Im Gesamtpreis von ca. 1.300,00 € sind neben dem Flug und der Busfahrt, Übernachtung und Frühstück in einem 3-Sterne-Hotel in Verona, einer Schifffahrt in Venedig, Stadtführungen in Venedig, Mailand und Verona und einen Tagesausflug nach Roncole, Busseto und Sant`Agata (auf Verdis Spuren), auch ein Ausflug zum Gardasee, 2 Abendessen, sowie eine Eintrittskarte in der 1. PK zur Oper Nabucco (Poltronissime Gold), enthalten.

Anmeldungen und Informationen sind ab sofort beim Kulturkreis der Gemeinde Visbek, Annelies Muhle, Tel.-Nr. 04445/890013 oder 0160/90156476, erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.