top of page
  • AutorenbildGemeinde Visbek

25. Rassetaubenschau Oldenburger Münsterland fand in Visbek statt


Nach der Eröffnung der 25. Rassetaubenschau in Visbek (v.l.): stv. Bürgermeister Antonius Mönnig und die Preisträgerinnen und Preisträger in der RGZV-Ausstellungshalle. Foto; Koopmeiners.

Von Bernd Koopmeiners

Der Rassetaubenzuchtverein Oldenburger Münsterland von 1996 e.V., Emstek, eröffnete am

Samstagabend (13. Januar) seine 25. Rassetaubenschau in Visbek. Vorsitzender Jan Hendrik

Millhahn, Friesoythe, begrüßte in der RGZV-Ausstellungshalle auf dem Landgasthof Arno

Wigger mit Taubenzüchtern aus den Landkreisen Cloppenburg, Vechta und Umgebung

Bürgermeister-Stellvertreter Antonius Mönnig, Visbek als Ehrengast.  Anwesend waren

ebenfalls: RGZV-Vorsitzender Dieter Bramlage und Stellvertreter Georg Willenbrink sowie

Kreisvorsitzender Bernard Ruholl, Lohne, Taubenzüchter Alfred Meyer, Hogenbögen und

Arno Wigger, Visbek.


Millhahn dankte dem RGZV Visbek für die Möglichkeit, die 25. Rassetaubenschau am

13. und 14. Januar hier zu veranstalten und der Gemeinde Visbek für die Stiftung des Pokals.

„In der OM-Rassetaubenschau in der großen Ausstellungshalle in Visbek werden 351 Tauben

aus 26 Rassen und diversen Farbschlägen optimal präsentiert“, betonte Millhahn.

Bürgermeister-Stellvertreter Antonius Mönnig wertete die OM-Rassetaubenschau als

Highlight im Veranstaltungskalender der Gemeinde Visbek. Er zollte dem Verein und den

Rassetaubenzüchtern Anerkennung für den professionellen Aufbau und für ihre Tiere; der

Ausstellung wünschte er zahlreiche Besucher.


Mönnig überreichte anschließend den ausgelobten Gemeindepokal an Vereinsmeister Jan

Hendrik Millhahn für seine Elsterpurzler, schwarz. Als 2. Vereinsmeister ausgezeichnet wurde

Dietmar Moormann, Lutten (Gimpeltauben, gold-blauflügel, o. Binden. Erika Schweers aus

Bramsche erhielt einen Pokal für das beste Tier der Schau.


Leistungspreise bekamen: 1.Dieter Pawel, Emstek, Rheinische Ringschläger, schwarz; 2.

Manfred Kathmann, Lohne, Wiener Tümmler, hell-gestorcht; 3. Linus Langfermann, Visbek

Perückentauben, gelbfahl; 4. Rainer Stratmann, Lohne, Lahore, schwarz; 5. Heinz Ruholl,

Arabische Trommeltauben, weiß.

Comentarios


bottom of page