top of page
  • Gemeinde Visbek

Andreas Gabalier sorgt für „Dirndl – Wahnsinn – Hulapalu“ - AUSGEBUCHT!

Aktualisiert: 20. Jan.


Unnachahmliche Energie und Spielfreude: Andreas Gabalier. Foto: Semmel Concerts

Am 12. Mai (Freitag) bietet der Kulturkreis der Gemeinde Visbek eine Fahrt zum Konzert mit Andreas Gabalier in der Barclays Arena in Hamburg an. Nach seinem bombastischen Open-Air-Sommer 2022 geht es für DEN Volks-Rock’n‘Roller im Frühjahr 2023 mit seiner Tournee „Dirndl – Wahnsinn – Hulapalu“weiter.


Ab dem 28. April 2023 wird der Ausnahmekünstler und Entertainer in vielen deutschen großen Arena-Shows seine unnachahmliche Energie und Spielfreude unter Beweis stellen und neben den Songs des neuen Albums natürlich auch seine altbekannten legendären Hits zum Besten geben.


Natürlich werden auf der Tour Dirndl und Lederhosen das Bild beherrschen. Es wird gesungen, getanzt, gefeiert und bisweilen auch ganz still gelauscht, denn das kann der Musiker aus der Steiermark: seine Fans begeistern und mitreißen. Authentizität ist die Stärke von Andreas Gabalier, gigantische Bühnenbilder und eine internationale Showinszenierung bieten ihm immer wieder den professionellen Rahmen, der den Vergleich mit internationalen Weltstars nicht zu scheuen braucht.


Der Eintrittspreis in der 1. PK beträgt einschließlich der Busfahrt 115,00 €. Die Abfahrt ist um 15.30 Uhr beim Rathaus in Visbek, die Vorstellung beginnt um 20.00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen können ab sofort beim Kulturkreis der Gemeinde Visbek, Annelies Muhle (Telefon: 04445 8900-13), erfolgen.

bottom of page