top of page
  • Gemeinde Visbek

Bewerbungen für den Umweltpreis des Landkreises Vechta sind möglich


Die Umweltwoche 2023 im Landkreis Vechta wirft ihre Schatten voraus. Vom 20. bis 25. März finden landkreisweit verschiedene Aktionen in den zehn Städten und Gemeinden statt.


Ein wichtiger Bestandteil der Umweltwoche ist die Verleihung des Umweltpreises. Preisberechtigt sind bereits abgeschlossene Projekte von Bürgern, Schulklassen, Kindergartengruppen, Vereinen und Verbänden aus dem bzw. mit Sitz im Landkreis Vechta.


Im Fokus stehen Leistungen in den Kategorien Natur- und Artenschutz, Landschaftspflege, Biotopschutz, Gewässer- und Grundwasserschutz, Renaturierung, Abfallbeseitigung, Klimaschutz oder besondere Aktivitäten zur Stärkung des Natur- und Umweltschutzgedankens. Unter den Bewerbern werden drei Preise zu je 500 € für Projekte, Maßnahmen und Initiativen vergeben, die einen Vorbildcharakter für den Umwelt- und Naturschutz besitzen.


Die Richtlinie und das Bewerbungsformular sind unten stehend abrufbar bzw. auf der Internetseite des Landkreises Vechta. Die Bewerbungsfrist endet am 06. Februar 2023 (Montag).


Weitere Informationen zum Ablauf der Umweltwoche werden in Kürze veröffentlicht.



Richtlinie 2023
.pdf
Download PDF • 952KB

Bewerbungsformular_2023
.pdf
Download PDF • 528KB


bottom of page