• Gemeinde Visbek

Gemeinde Visbek lädt zum Badespaß in den Sommerferien


Wer in den Sommerferien lieber drinnen planschen möchte, kann dies in der Visbeker Schwimmhalle - bei freiem Eintritt. Image licensed by Ingram Image/adpic

Freier Eintritt und Spaß pur ist die Devise in der Visbeker Schwimmhalle in den Sommerferien, denn dann findet die beliebte Badespaß-Aktion statt.


An den Vormittagen gelten vom 14. Juli (Donnerstag) bis einschließlich 24. August (Mittwoch) folgende Badezeiten: Von montags bis freitags hat das Becken von 10.00 bis 11.00 Uhr eine Wassertiefe von 0,90 Metern für Nichtschwimmer, von 11.00 bis 12.00 Uhr beträgt die Wassertiefe 1,50 Meter für Schwimmer. An den Nachmittagen und samstags gelten die regulären Badezeiten und Wassertiefen – mit einer Ausnahme: Am 11. August (Donnerstag) bleibt die Schwimmhalle von 16.00 bis 20.45 Uhr geschlossen.


Die Aufsicht erfolgt durch den Schwimmmeister der Gemeinde Visbek und durch Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Visbek.