• Gemeinde Visbek

Hans Kühling für 50 Jahre im Dienst der Feuerwehr Visbek geehrt


50 Jahre im Dienste des Ehrenamtes: Hans Kühling (3. von links) mit seiner Frau Gertrud sowie dem stellvertretendem Bürgermeister Antonius Mönnig und Amtsleiter Gerd Brengelmann. Foto: Hitz

Der Visbeker Löschmeister Hans Kühling hat das Niedersächsische Ehrenzeichen sowie das Besitzzeugnis für seinen 50-jährigen ehrenamtlichen Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr Visbek erhalten. In einer Feierstunde würdigten Visbeks stellvertretender Bürgermeister Antonius Mönnig, Kreisbrandmeister Mathias Trumme, Amtsleiter Gerd Brengelmann, Gemeindebrandmeister Stefan Hitz und Ortsbrandmeister Sascha Stelmaszyk die Verdienste des Visbekers.

Wie sehr sich Hans Kühling das Ehrenamt seit seinem Eintritt in die Feuerwehr am 2. Januar 1969 zu Herzen genommen hat, zeigt die Teilnahme an zahlreichen Lehrgängen. Dazu gehören: Atemschutzgeräteträger, Sprechfunker-, Maschinisten-, Truppführer- sowie Gruppenführerlehrgang I und II. Von 1969 bis zu seinem Eintritt in die Altersabteilung im Januar 2010 war Kühling 42 Jahre im aktiven Dienst tätig – eine Zeit, die in Stunden nicht hochzurechnen ist.

Ohne den Rückhalt seiner Frau Gertrud wäre dieser aktive und engagierte Einsatz in all den Jahren für Hans Kühling kaum möglich gewesen, betonte Antonius Mönnig in seiner Laudatio. Sie erhielt als Dank einen Blumenstrauß. Der stellvertretende Bürgermeister dankte Hans Kühling und seiner Ehefrau Gertrud ausdrücklich im Namen von Rat und Verwaltung.

Öffnungszeiten

 

Montags - freitags

8.00 - 12.30 Uhr

Montags und donnerstags

14.00 - 16.00 Uhr

Dienstags 

14.00 - 18.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation wird um eine vorherige Terminvereinbarung gebeten.

Erster Samstag im Monat Bürgermeistersprechstunde

10.00 - 11.30 Uhr

Telefon: 04445 8900-0

Fax: 04445 8900-77

E-Mail: rathaus@visbek.de