• Gemeinde Visbek

Jetzt an Weihnachten denken: Mit dem Kulturkreis Visbek zum Musical „Die Eiskönigin“ - AUSGEBUCHT!

Aktualisiert: 11. Okt.

Familienförderung für Familien aus Visbek


Olaf den Schneemann live erleben: Das können die Besucher des Musicals „Die Eiskönigin“ in Hamburg. Foto: Disney; Foto Johan Persson

Am 04. Januar 2023 (Mittwoch; in den Weihnachtsferien) bietet der Kulturkreis Visbek eine Fahrt zum Musical „Die Eiskönigin“ an. Seit November 2021 begeistert das Disney-Musical mit Oscar prämierten Songs die Zuschauer im Hamburger Stage Theater an der Elbe.


Die Schwestern Anna und Elsa sind Prinzessinnen des Königreichs Arendelle. Was keiner weiß: Elsa besitzt magische Kräfte, mit denen sie Schnee und Eis beschwören kann. Als sie im Kindesalter im Spiel aus Versehen ihre Schwester mit ihren Kräften verletzt, sind die Königseltern bestürzt. Um Elsa zu schützen und ihr Zeit zu geben, ihre Fähigkeiten kontrollieren zu lernen, schließt sich die Königsfamilie im Schloss ein.


Nach dem tragischen Unfalltod der Eltern soll die 21-jährige Elsa zur Königin gekrönt werden. Elsa kann ihre Kräfte allerdings immer noch nicht kontrollieren und lebt in ständiger Angst, Anna oder jemand anderen damit zu verletzen. Aus diesem Grund hat sich über die Jahre ein tiefer Spalt zwischen den beiden Schwestern aufgetan, die sich einst sehr nah standen.


Bei einem Streit bei der Krönungszeremonie verliert Elsa die Kontrolle über ihre Kräfte und ihr dunkles Geheimnis wird vor allen Gästen offenbart. In Panik flieht sie aus Arendelle und erzeugt dabei ungewollt einen ewigen Winter, der Arendelle zu vernichten droht. Kann Prinzessin Anna ihre Schwester finden und Arendelle retten?


Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit den beliebten Charakteren aus dem erfolgreichen Disney-Film: Anna, Elsa, Olaf der Schneemann sowie Kristoff und sein Rentier Sven.


Der Eintrittspreis in der 1. PK (Premium) beträgt für Erwachsene 160,00 €, für das 1. minderjährige Kind aus der Familie 90,00 €, für jedes weitere minderjährige Kind aus der Familie 60,00 €. Die Abfahrt ist am 04. Januar 2023 um 10.00 Uhr beim Rathaus in Visbek. Die Vorstellung beginnt um 14.30 Uhr. Die Rückfahrt ist um ca. 17.30 ab Hamburg.


Eine Anmeldung kann ab sofort beim Kulturkreis der Gemeinde Visbek, Annelies Muhle, unter Telefon 04445 8900-13 erfolgen. Die Familienförderung gilt ausschließlich für Familien aus der Gemeinde Visbek. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.