• Gemeinde Visbek

Kreisverkehr in Hogenbögen wieder für den Verkehr frei

Aktualisiert: 22. Juni 2020


Der Verkehr rollt wieder uneingeschränkt. Foto: Albers

Seit Donnerstag (11. Juni 2020) ist der Kreisverkehrsplatz K 247 in Visbek (Rechterfelder Straße/Umgehungsstraße/Hogenbögen) für den Kfz-Verkehr offiziell wieder freigegeben. Die Fahrbahn, deren Zufahrten sowie Teile des Radwegs wurden in Richtung Visbek mit einer Mischung aus Asphalt und Beton seit Anfang Mai für Gesamtkosten von ca. 200.000 Euro grundsaniert.


Der Landkreis Vechta bedankt sich bei allen umsichtigen Verkehrsteilnehmern und geduldigen Bewohnern im näheren Umfeld, insbesondere in Hogenbögen.