• Gemeinde Visbek

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Aktualisiert: vor 7 Tagen


Image licensed by Ingram Image/adpic

das neuartige Coronavirus beeinträchtigt derzeit unsere Leben in allen Bereichen massiv.

Die derzeitigen Einschränkungen des öffentlichen Lebens, die insbesondere seit dem 13. März 2020 verkündet wurden, dienen dazu, Infektionsketten zu unterbrechen. Zwar sind in der Mehrzahl der Fälle milde Verläufe zu verzeichnen. Wenn jedoch die Anzahl aller Infizierten sprunghaft steigt, steigt auch die Zahl der atypischen und schweren Verläufe (vornehmlich alte Menschen und solche mit Vorerkrankungen). Diese müssen ggf. intensiv in Krankenhäusern behandelt werden, wofür wiederum nur begrenzte Kapazitäten zur Verfügung stehen.


Bitte haben Sie daher Verständnis für die getroffenen Maßnahmen und unterstützen Sie diese. Meiden Sie alle nicht erforderlichen Sozialkontakte. Zu Hause bleiben heißt zu Hause bleiben! Reduzieren Sie auch soweit möglich und selbstverständlich in Absprache mit Ihren Arbeitgebern, die entsprechende Maßnahmen einleiten, alle beruflichen Kontakte auf das Notwendigste.


Haben Sie Verständnis, dass auch eine Notbetreuung für Schul- und Kindergartenkinder nur für die Eltern gewährleistet werden wird, in denen beide in kritischen Infrastrukturen arbeiten.


Der Landkreis Vechta hat auf seiner Internetseite alle wichtigen Informationen zum Umgang mit dem Erreger und zu den neuen geltenden Regelungen zusammengefasst.


In diesen schweren Zeit müssen wir als Gemeinschaft zusammenhalten, damit wir gemeinsam die Verbreitung des Virus zumindest verlangsamen können, wenn wir es schon nicht aufhalten können.


In der Hoffnung auf Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe verbleibt

Ihre Gemeinde Visbek

Öffnungszeiten

 

Aufgrund der aktuellen Situation sind Termine derzeit nur nach telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung möglich.

Telefon: 04445 8900-0

Fax: 04445 8900-77

E-Mail: rathaus@visbek.de