• Gemeinde Visbek

Mit dem Kulturkreis Visbek zum Konzert von Helene Fischer in Bremen - AUSGEBUCHT!

Aktualisiert: 24. Nov.


Bekannt für ihre atemberaubenden Shows: Helene Fischer startet im März 2023 ihre große Arena-Tour. Foto: Sandra Ludewig/Universal Music

Ihre größten Hits, die besten Songs ihres Albums „Rausch“ und eine neue fantastische Show voll magischer Momente – all das und noch viel mehr präsentiert Helene Fischer auf ihrer Arena-Tour 2023. Am 22. März 2023 (Mittwoch) bietet der Kulturkreis der Gemeinde Visbek eine Fahrt zum Konzert in der ÖVB Arena in Bremen an.


Der sensationelle Erfolg ihrer Tourneen 2017/2018 vor mehr als 1,3 Millionen Fans hat die Türen zu einer neuen Art von Show-Erlebnis weit aufgestoßen und neue Perspektiven eröffnet. Diese lässt die multitalentierte Sängerin und Entertainerin nun gemeinsam mit Band, Tänzern und ausgesuchten Weltklasse-Artisten auf den insgesamt 70 geplanten Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz Wirklichkeit werden.


In der brandneuen Live-Produktion, die von den Experten für einzigartige Live-Events des Cirque du Soleil gemeinsam mit Helene Fischer von Grund auf neu entwickelt wird, erwartet das Publikum nie zuvor gesehene Bilder, ein überwältigendes Bühnendesign, mitreißende Choreografien und Herzschlagmomente, die einem den Atem rauben. Dabei verbindet die Erfolgskünstlerin mit ihrer Vielseitigkeit, Wandlungsfähigkeit und ihrem Wagemut einmal mehr Gesang, Tanz und Artistik zu einem Gesamtkunstwerk von ungeheurer Grandezza und Intensität.


„Tourneen waren schon immer Meilensteine in meiner Karriere und -Live- ist nun mal der ultimative Test für einen Künstler“, sagt Helene Fischer und fügt hinzu: „Gemeinsam mit dem Cirque du Soleil wollen wir echtes Neuland betreten und den Fans ein Erlebnis bieten, das es so vorher noch nicht gab. Wir wollen überwältigende Momente voller Emotionen schaffen. Einen wahren Rausch der Sinne produzieren!“


Der Eintrittspreis in der 1. PK beträgt einschließlich der Busfahrt 149,00 €. Die Abfahrt ist um 18.00 Uhr beim Rathaus in Visbek, das Konzert beginnt um 20.00 Uhr.


Anmeldungen können ab sofort beim Kulturkreis der Gemeinde Visbek, Annelies Muhle, unter 04445 8900-13, erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.