top of page
  • AutorenbildGemeinde Visbek

Mobile Bühne kommt bei Veranstaltungen im Visbeker Ortskern zum Einsatz

Aktualisiert: 20. Juni 2023


Transportierbar auf einem Anhänger: Die mobile Bühne kommt künftig bei verschiedenen Veranstaltungen zum Einsatz. Foto: Erdmann/Gemeinde Visbek

Die Gemeinde Visbek hat eine mobile Bühne für Veranstaltungen im Visbeker Ortskern angeschafft. Die Bühne befindet sich auf einem Bühnenanhänger, wodurch sie an verschiedenen Stellen im Ortskern aufgestellt werden kann.


Die Anschaffung wurde durch Fördermittel aus dem Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt“ gefördert. Die Mittel kommen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und sind Teil der Reaktion der EU auf die Covid-19-Pandemie.


Mit der Bühne möchten die Gemeinde Visbek und der Verein „Visbek macht“ den Ortskern beleben. Geplant ist, dass sie bei Veranstaltungen wie den Märkten im Sommer und im Herbst von Künstlern oder für Modenschauen oder auch bei Kulturveranstaltungen genutzt wird. Die Gemeinde und „Visbek macht“ erhoffen sich dadurch eine Attraktivitätssteigerung des Ortskerns.


Die Kosten für die mobile Bühne belaufen sich auf 73.000 Euro. 90 Prozent davon übernimmt die Europäische Union.

Comentarios


bottom of page