• Gemeinde Visbek

Neue Werbeträger aufgestellt


Aktuell beworben: Die vier Werbeträger zieren Informationen zum Sommermarkt am 23. und 24. Juli in Visbek. Foto: Albers/Gemeinde Visbek

Die Gemeinde Visbek hat neue Werbeträger angeschafft, die an vier Standorten die bisherige Nutzung von Bauzäunen für großflächige Plakate hinfällig machen. Im Ortskern stehen die Werbeträger vor dem Rathaus, bei Diekstall und Selin’s Kebaphaus sowie ein Stück außerhalb bei der Benedikt-Schule.


Mithilfe der Werbeträger soll künftig auf gemeindliche Veranstaltungen wie etwa das jährliche Open Air des Kulturkreises oder – ganz aktuell – den Sommermarkt, den der Verein Visbek macht organisiert, hingewiesen werden.


In diesem Zusammenhang weist die Verwaltung darauf hin, dass für jegliche Plakatierung und das Anbringen von Werbemitteln eine Genehmigung durch die Gemeinde erforderlich ist. Ansprechpartner im Rathaus ist Alfred Gerdes (Telefon 04445 8900-18, E-Mail: gerdes@visbek.de). Grundsätzlich verboten sind Werbemittel an Bäumen und in den Blumenbeeten im Visbeker und Rechterfelder Ortskern.