Probealarm ertönt in Visbek und Rechterfeld um 12 Uhr


Symbolbild (pixabay)

Die Gemeinde Visbek weist darauf hin, dass der Probealarm der Sirenen auf den Feuerwehrhäusern in Visbek und Rechterfeld künftig immer samstags um 12 Uhr stattfindet und nicht mehr um 12.30 Uhr. Hintergrund für die Änderung ist die Umstellung der Alarmierungstechnik im Landkreis Vechta auf das digitale „POCSAG-System“. Mit dessen Hilfe ist es nun möglich, die Sirenen an den Feuerwehrhäusern auch einzusetzen, um die Bevölkerung zu warnen.