• Gemeinde Visbek

Rechterfelder "Park Ranger" sind top ausgerüstet

Aktualisiert: Aug 9


Jede Woche sind mit dabei (v.l.): Aloys Meyer, Richard Muhle, Conny Ellers, Günter Meyer, Martin Wulf, Bernd Themann und Dieter Gabel. Foto: Meyer

Jeden Freitagmorgen gibt es Bewegung im Rechterfelder Park. Die „Park Ranger“ kümmern sich um die vielen Blumenbeete, die Obstbäume, den Teich und mähen die großen Grünflächen.


Wenn in den kommenden Wochen die Blumen, Stauden und Bäume aus dem Winterschlaf erwachen, wird das ein tolles Gesamtbild abgeben. Den vielen Besuchern erwartet dann eine blühende Landschaft, die zum verweilen einlädt.


Im Laufe des Jahres soll noch der Kinderspielplatz erweitert werden. Eine neue E-Bike Ladestation wird derzeit installiert und weitere Maßnahmen sind in Planung.

Jetzt konnten durch großzügige Spenden neue Arbeitsgeräte angeschafft werden, welche die ehrenamtliche Arbeit vereinfachen sollen. Ortsvorsteher Claus Meyer bedankt sich bei allen Spendern und vor allem bei den „Park Rangern“ für Ihr Engagement.