• Gemeinde Visbek

Sachbearbeiter (w/m/d) im gehobenen Dienst gesucht



Die Gemeinde Visbek beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Sachbearbeiter (w/m/d) im gehobenen Dienst


im Amt für Bau-, Planungs- und Umweltangelegenheiten einzustellen.


Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer grundsätzlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 bzw. 40 Wochenstunden, welche nach Entgeltgruppe 9 c des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. Besoldungsgruppe A 10 Bundesbesoldungsordnung (BBesO) bewertet ist.


Ihr wesentlicher Aufgabenbereich:

  • Bauleitplanung

  • Grundstücksangelegenheiten inkl. Pacht

  • Bauordnung

  • Bauverwaltung


Ihre Qualifikation:

  • Bachelor of Arts mit Studienschwerpunkt „Allgemeine Verwaltung“ oder „Verwaltungsbetriebswirtschaft“ oder

  • erfolgreich absolvierte Prüfung zum Verwaltungsfachwirt (Angestelltenlehrgang II) oder

  • Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Öffentliche Verwaltung mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) oder

  • Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Öffentliches Management mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) oder

  • erfolgreich absolvierte Prüfung zum Verwaltungsfachangestellten oder zum Verwaltungswirt (Angestelltenlehrgang I) und darüber hinaus verfügen Sie über eine mindestens zwanzigjährige Berufserfahrung bei einem Arbeitgeber, der vom Geltungsbereich des TVöD erfasst wird


Sie haben Kenntnisse im öffentlichen Bau- und Planungsrecht. Sie sind teamfähig und besitzen kommunikative und soziale Kompetenzen, Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Selbständigkeit. Sie haben ein bürgerfreundliches Auftreten und sind bereit, sich ständig weiterzubilden.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnissen, Qualifikationsnachweisen) bis zum 29.05.2022 an personal@visbek.de.


Für fachliche Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Amtes für Bau-, Planungs- und Umweltangelegenheiten, Herr Frank Wahls (Tel.: 04445 8900-34) gerne zur Verfügung. Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Jörg Reinke, Amt für zentrale Dienste und Bürgerservice - Personalamt (Tel.: 04445 8900-27).