top of page
  • AutorenbildGemeinde Visbek

Sanierung der Schwimmhalle verzögert sich


Foto: Image licensed by Ingram Image/adpic

Mit Beschluss des Rates der Gemeinde Visbek vom 26.09.2023 soll die Sanierung des Hubbodens in der Schwimmhalle Visbek erfolgen und die entsprechenden Planungsleistungen wurden bereits ausgeschrieben.


Aufgrund einer nunmehr aktualisierten Markterkundung ist ersichtlich geworden, dass mit dem Einbau des Edelstahlbeckens sowie des Hubbodens nicht vor Juli/August 2025 zu rechnen ist. Die Firmen sind europaweit tätig, entsprechend ausreichendes Fachpersonal steht leider nicht eher zur Verfügung.


Da der Rückbau des Hubbodens noch nicht gestartet ist, wird der Betrieb der Schwimmhalle zum Schulbeginn Anfang August wieder aufgenommen.

コメント


bottom of page