top of page
  • AutorenbildGemeinde Visbek

„The Cast“ bringt Spaß an der Oper auf die Bühne


Volle Power auf der Bühne: Die Musiker von „The Cast“ geben alles, um ihre Energie auf das Publikum zu übertragen. Foto: Hans-Bernd Hermes

Unter dem Titel „Weihnachtssterne in der Oper“ hat das Sextett „The Cast“ am Freitag (25. November 2022) nicht nur Weihnachtsstimmung ins Visbeker Rathaus gebracht, sondern auch eine neue Seite der Oper gezeigt. Mit humorvollen, aber auch persönlichen Einblicken wollten die Sopranistinnen Alexandra Zarubina aus Russland, Carrieanne Winter und Anne Byrne sowie Guillermo Valdés (Tenor) aus ChileYu Chen (Klavier) aus China und Campbell Vertesi (Bass) aus Kanada eine neue, weniger bekannte – oder auch vergessene? – Seite des Opern-Genres zeigen. Und das ist ihnen auch gelungen.


Das Publikum honorierte die Darbietungen mit reichlich Szenenapplaus und am Ende des Abends mit stehenden Ovationen.


Moderiert wurde der Abend von Dr. Jutta Heyen, die es sich am Ende nicht nehmen ließ, die Musikerinnen und Musiker in ihren Landessprachen zu verabschieden.



Fotos: Hans-Bernd Hermes


Comments


bottom of page