• Gemeinde Visbek

Veranstaltungen für 2019 in Visbek melden

Aktualisiert: 3. Dez 2018


Auch Sportevents sollten im Veranstaltungskalender nicht fehlen. (Symbolbild)

Sportlerbälle, Kompaniefeste, Konzerte, Radtouren, und, und, und: Die Visbeker Vereine, Gruppen und Verbände organisieren jedes Jahr zahlreiche Aktionen. Damit alle Bürgerinnen und Bürger wissen, was wann in der Gemeinde los ist, bittet die Verwaltung darum, die Veranstaltungen für das Jahr 2019 zu melden, damit sie in den Veranstaltungskalender aufgenommen werden können.

Um den Interessierten einen guten Überblick zu verschaffen, dürfen bei der Meldung einige Eckdaten nicht fehlen. Dazu gehören neben dem Namen der Veranstaltung, dem Veranstaltungsort und dem Termin auch die Kontaktdaten eines Ansprechpartners, eventuelle Kosten, Anmeldefristen sowie gegebenenfalls eine kurze Beschreibung der Veranstaltung.

Die Veranstaltungen werden im Veranstaltungskalender der Gemeinde Visbek unter www.visbek.de/veranstaltungen veröffentlicht.

Um eine Meldung der Veranstaltungen wird bis zum 30. November 2018 gebeten. Ansprechpartnerin im Rathaus ist Yvonne Albers, Telefon 04445 8900-36 oder Mail an albers@visbek.de.

Öffnungszeiten

 

Montags - freitags

8.00 - 12.30 Uhr

Montags und donnerstags

14.00 - 16.00 Uhr

Dienstags 

14.00 - 18.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation wird um eine vorherige Terminvereinbarung gebeten.

Erster Samstag im Monat Bürgermeistersprechstunde

10.00 - 11.30 Uhr

Telefon: 04445 8900-0

Fax: 04445 8900-77

E-Mail: rathaus@visbek.de