• Gemeinde Visbek

Visbeker bleiben zum Thema Älter werden zu Hause im Gespräch


Die Organisatoren der Angebote in den Bauerschaften kamen im Haus der Bildung und Familie zu einem Austauschtreffen zusammen. Foto: Selbstgestalter

Seit 2015 gibt es in einigen Visbeker Bauerschaften Angebote wie „Klönschnack“ oder „Sport vor Ort“. Um sich über die Angebote auszutauschen, haben sich die Organisatoren jetzt zu einem ersten Austauschtreffen, bei dem auch die Ratsherren der Bauerschaften und die Bezirksvorsteher dabei waren, im Haus der Bildung und Familie getroffen.

Herangetragen wurde dieser Wunsch aus dem Kreis der Verantwortlichen an die selbstgestALTER, die den Anstoß zu den neuen Angeboten gegeben hatten. Sie nehmen sich in Visbek gemeinsam mit den Bürgern der Frage an, was es braucht, um in ganz Visbek so lange wie möglich gut zuhause alt zu werden.

Dass die Angebote auf jeden Fall einen Mehrwert bieten, stand für die Teilnehmer außer Frage. Sie sind auf Wunsch der älteren Generation vor Ort entstanden und tragen dazu bei, dass ältere Menschen, die man lange nicht gesehen hat, wieder am Dorfleben teilnehmen. Nehmen sie an den Angeboten teil, haben sie die Möglichkeit, neues Vertrauen zu Menschen aufzubauen, die sie im Bedarfsfall um Rat fragen oder um einen Gefallen bitten können. Auch Angehörige profitieren von der örtlichen Nähe, denn die Älteren können den Weg im Dorf entweder alleine bewältigen oder das Bringen dauert nur wenige Minuten.

„Jede Bauerschaft hat andere Voraussetzungen, was die Organisation der Treffen angeht. Alle sind unterschiedlich, doch gerade die Individualität trägt zum Gelingen bei“, sagt Petra Pohlmann von den selbstgestALTERn. Aber – und da waren sich alle einig – diese Treffen können nur so erfolgreich stattfinden, weil es Menschen gibt, die mit ihrem Engagement dazu beitragen, dass im Dorf Miteinander gelebt werden kann.

Ein erneuter Austausch ist für die zweite Jahreshälfte geplant.

Öffnungszeiten

 

Montags - freitags

8.00 - 12.30 Uhr

Montags und donnerstags

14.00 - 16.00 Uhr

Dienstags 

14.00 - 18.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation wird um eine vorherige Terminvereinbarung gebeten.

Erster Samstag im Monat Bürgermeistersprechstunde

10.00 - 11.30 Uhr

Telefon: 04445 8900-0

Fax: 04445 8900-77

E-Mail: rathaus@visbek.de