• Gemeinde Visbek

Visbeker Sport- und Schwimmhalle schließt am 7. April


Wasserratten müssen ab dem 7. April bis auf Weiteres auf andere Bäder ausweichen. Foto: Albers

Die Sport und Schwimmhalle an der Kirchstraße in Visbek ist ab dem 7. April voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien gesperrt. Der Grund dafür ist die letzte Sanierungsphase, in der verschiedene Maßnahmen umgesetzt werden. Die Vereine, Schulen, Kindergärten und die DLRG-Ortsgruppe sind bereits informiert und haben sich Alternativen für die nächsten Monate gesucht, sagt Jörg Reinke aus dem Amt für Finanzen, Schule, Jugend und Familie. „Die Kindergärten und die Gerbertschule haben sich mit der Benedikt-Schule über die Nutzung der großen Sporthalle abgesprochen und viele Hallenzeiten der Vereine werden entweder nicht mehr benötigt, weil die Sommerzeit beginnt, oder auf die anderen Sporthallen verlegt. Die DLRG hat sich ebenfalls einen Ersatzplan überlegt“, sagt er.

In die Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen investiert die Gemeinde in den nächsten Monaten ca. 510.000 Euro, sagt Frank Kühling aus dem Bauamt der Gemeinde. Der Fokus liegt dabei auf dem Umkleidebereich der Schwimmhalle. Hier werden u. a. das Dach und das Mauerwerk gedämmt, die Fensterelemente erneuert und die Lichtkuppeln entfernt. Zudem werden die Umkleiden umstrukturiert. Dort, wo bislang die Damenumkleiden waren, sind künftig die Herrenumkleiden und umgekehrt.

Im Foyer wird eine behindertengerechte Toilette eingebaut und die Eingangstür gegen eine barrierefreie Automatiktür getauscht. Darüber hinaus werden beispielsweise die Türen erneuert und die Wände neu gestrichen bzw. gefliest. In der Sporthalle wird eine neue Lüftungsanlage eingebaut.

Alle Maßnahmen sind Teil des Sanierungskonzeptes für die Sport- und Schwimmhalle, das die Gemeinde seit einigen Jahren Stück für Stück umsetzt. Wenn die jetzt anstehenden Arbeiten im Sommer beendet sind, ist die Sanierung und Erneuerung anhand des Konzeptes offiziell abgeschlossen.

Öffnungszeiten

 

Montags - freitags

8.00 - 12.30 Uhr

Montags und donnerstags

14.00 - 16.00 Uhr

Dienstags 

14.00 - 18.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation wird um eine vorherige Terminvereinbarung gebeten.

Erster Samstag im Monat Bürgermeistersprechstunde

10.00 - 11.30 Uhr

Telefon: 04445 8900-0

Fax: 04445 8900-77

E-Mail: rathaus@visbek.de