• Gemeinde Visbek

Vorvermarktung für den Breitbandausbau startet in die finale Phase


Symbolfoto: adpic

Die Vorvermarktung für das Breitbandnetz des Landkreises Vechta und der Gemeinde Visbek geht langsam in die finale Phase. Bürger, die in einem Ausbaugebiet wohnen und noch keinen zukunftsfähigen und schnellen Internetanschluss beauftragt haben, sollten sich beeilen. Am 29. Juni endet die Vorvermarktungsphase. Wer bis dahin einen Vertrag abgeschlossen hat, erhält einen kostenlosen Glasfaseranschluss, der normalerweise bis zu 2700 Euro kostet. Mit dem Vertragsabschluss investieren Bürger nicht nur in die Zukunft des Landkreises Vechta, sondern auch in den Wert ihrer eigenen Immobilie.


Damit die Vodafone GmbH das Glasfasernetz ausbaut, müssen mindestens 40 Prozent der im Ausbaugebiet liegenden Haushalte bis zum 29. Juni 2019 einen Vertrag abgeschlossen haben. Andernfalls wäre ein Ausbau wirtschaftlich nicht darstellbar.

Um dieses Ziel zu erreichen, müssen in der Gemeinde Visbek noch einige Verträge abgeschlossen werden.


Für einen Vertragsabschluss stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:


- Bürgerbüro: Peter Spaniol, Rathaus Visbek, Zimmer 4 (EG)

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. – 08:00-12:30 Uhr, Mo.+Do. – 14:00-16:00, Di. – 14:00-18:00 Uhr


- Vodafone-Partner: EP: Mittag, Hauptstraße 26, 49429 Visbek


- Vodafone kommt zu Ihnen: Herr Jens-Uwe Peter, Tel.: 0172/4370744


Geschäftskunden hilft Vodafone-Fachberater Andre Schindler, Telefon 0162 4082500, weiter.


Nähere Informationen erhalten Bürger zudem hier.

Öffnungszeiten

 

Aufgrund der aktuellen Situation sind Termine derzeit nur nach telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung möglich.

Telefon: 04445 8900-0

Fax: 04445 8900-77

E-Mail: rathaus@visbek.de