• Gemeinde Visbek

Visbeker Rat überreicht Spende an Bartimäus-Gruppe


Antonius Mönnig (rechts) und Ulrich Hogeback (4. von rechts) übergaben die Summe an Mitglieder der Bartimäus-Gruppe. Foto: Backhaus

Einen Betrag in Höhe von 700 Euro haben Antonius Mönnig (CDU) und Ulrich Hogeback (SPD) jetzt im Namen des Visbeker Gemeinderates an die Bartimäus-Gruppe Visbek überreicht. Die Summe ist beim traditionellen Jahresabschlussessen nach der letzten Ratssitzung des Jahres zusammengekommen.

Die Freude über die Spende war bei den Mitgliedern der Bartimäus-Gruppe sichtlich groß. Seit 2003 gibt es die Gruppe, die sich aus behinderten Menschen und ihren Angehörigen zusammensetzt. Sie treffen sich regelmäßig zu gemeinsamen Unternehmungen, etwa Spieleabende, Kegeln oder Ausflügen.