• Gemeinde Visbek

Arbeitskreis Tourismus trifft sich zu Workshop


Lasse Ellmers (Stadt Vechta; von links), Katharina Bornhorn (TI Nordkreis Vechta), Seminarleiterin Christine Garbe (DSFT), Eva Meyer (Gemeinde Goldenstedt), Gesche Lindner (Verbund OM), Elisabeth Tappehorn (TI Norkreis Vechta), Anne Nußwaldt (Stadt Lohne), Christina Bünnemeyer (TI Nordkreis Vechta), Isabel Meller (LK Vechta), Thorsten Glaß (TMN), Sandra Marischen (InfoPunkt Stadt Lohne), Angelika Hinxlage (Stadt Dinklage), Hendrik Meiners (Gemeinde Bakum) und Alfred Kuhlmann (Gemeinde Visbek). Foto: Christina Rasche / Stadt Vechta

Die Tourist-Information Nordkreis Vechta hat kürzlich die Vertreter des Arbeitskreises Tourismus, des Landkreises Vechta und des Verbunds Oldenburger Münsterland zu einem Seminar in das Vechtaer Rathaus eingeladen. Thema war die zukünftige Entwicklung des Tourismus im Nordkreis Vechta, zu dem Bakum, Dinklage, Goldenstedt, Lohne, Vechta und Visbek gehören. Unter der Leitung von Christine Garbe vom Deutschen Seminar für Tourismus Berlin (DSFT) wurden gemeinsame Themen und Projekte im Hinblick auf zukünftige Trends im Tourismus erarbeitet. Ziel ist eine Steigerung der Besucherzahlen sowohl bei den Übernachtungen als auch bei den Tagesbesuchen. Wichtige Themen waren auch die Förderung des Radtourismus und die Ausweisung von Wanderwegen.

Thorsten Glaß von der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN) informierte über den touristischen Markt in Niedersachsen und die aktuelle Situation im Nordkreis Vechta. Gesche Lindner, Tourismusreferentin beim Verbund Oldenburger Münsterland, präsentierte die neue Markenstrategie des Verbundes. Dazu wurde die Aufgabenteilung zwischen dem Verbund Oldenburger Münsterland, dem Landkreis Vechta, der Tourist-Info und den einzelnen Kommunen festgelegt. Darüber hinaus lag ein Schwerpunkt auf der Erarbeitung neuer Projekte und deren Vermarktung, die u. a. in Arbeitsgruppen entwickelt wurden. Die Teilnehmer waren sich einig, dass mit den Ergebnissen aus dem Workshop eine gute Basis für die weitere zukünftige Zusammenarbeit erreicht wurde.

Die Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V. wird von den Kommunen Bakum, Dinklage, Goldenstedt, Lohne, Vechta und Visbek sowie dem Landkreis Vechta und über 115 Mitgliedern finanziert. Der Verein wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Sitz im alten Vechtaer Rathaus. Weitere Informationen zum Verein sowie zu den Gäste- und Erlebnisführungen der Tourist-Information gibt es auch online oder bei Facebook.

Öffnungszeiten

 

Montags - freitags

8.00 - 12.30 Uhr

Montags und donnerstags

14.00 - 16.00 Uhr

Dienstags 

14.00 - 18.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation wird um eine vorherige Terminvereinbarung gebeten.

Erster Samstag im Monat Bürgermeistersprechstunde

10.00 - 11.30 Uhr

Telefon: 04445 8900-0

Fax: 04445 8900-77

E-Mail: rathaus@visbek.de