• Gemeinde Visbek

Fahrbahn der L873 zwischen Wildeshausen und Visbek wird erneuert

Aktualisiert: Aug 27


(Symbolfoto pixabay)

Die Fahrbahn der Landesstraße 873 wird voraussichtlich ab dem 27. Juli 2020 (Montag) zwischen Wildeshausen (Landkreis Oldenburg) und Visbek auf einer Länge von rund 2,6 km erneuert. Hierauf weist die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg hin.


Während der Bauarbeiten wird die Straße für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Anliegerverkehr ist nur eingeschränkt möglich. Die Bauarbeiten werden in zwei Bauabschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt beginnt bei der Kreuzung Visbeker Straße/Ottostraße/Gutenbergstraße bis zur Einmündung Visbeker Straße/Bleicherstraße. Der zweite Abschnitt beginnt bei der Einmündung Visbeker Straße/Bleicherstraße bis zur Kreuzung Visbeker Straße/Bauerschaft Holzhausen.


Für die Verkehrsteilnehmer wird eine Umleitung über die Landesstraße 882 (Südring – Goldenstedter Straße – Bauerschaft Kleinenkneten – Wildeshauser Straße) und die Landesstraße 880 (Bahnhofstraße – Wöstendöllen – Goldenstedter Straße) in beiden Fahrtrichtungen eingerichtet. Die Zufahrt zur Bleicherstraße ist für Anlieger je nach Bauabschnitt aus Richtung Wildeshausen oder aus Richtung Visbek möglich.


Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich bis zum 21. August 2020 (Freitag) andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Die Landesbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Öffnungszeiten

 

Montags - freitags

8.00 - 12.30 Uhr

Montags und donnerstags

14.00 - 16.00 Uhr

Dienstags 

14.00 - 18.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation wird um eine vorherige Terminvereinbarung gebeten.

Erster Samstag im Monat Bürgermeistersprechstunde

10.00 - 11.30 Uhr

Telefon: 04445 8900-0

Fax: 04445 8900-77

E-Mail: rathaus@visbek.de