top of page
  • AutorenbildGemeinde Visbek

Gemeinderat Visbek zum Informationsaustausch in Goldenstedt


Zu einem gemeinsamen Erinnerungsfoto stellten sich die Mitglieder der Gemeinderäte sowie der Gemeindespitzen aus Visbek und Goldenstedt im Mehrgenerationenpark auf. Foto: Meyer/Gemeinde Goldenstedt

Der traditionelle Nachbarschaftsbesuch zwischen Rat und Amts- bzw. Fachbereichsleitungen der Gemeinden Visbek und Goldenstedt am Montag (03. Juli 2023) startete beim Goldenstedter Rathaus mit einer kurzen Begrüßung durch Goldenstedts Bürgermeister Alfred Kuhlmann. „Die Gemeinden Visbek und Goldenstedt sind sowohl infrastrukturell als auch touristisch seit Jahren eng miteinander verbunden“, erklärte Kuhlmann.


Mit dem Fahrrad hatten sich die Besucher aus Visbek auf den Weg in die Nachbargemeinde Goldenstedt gemacht. Weiter ging es vom Rathaus entlang der Hauptstraße, wo der Goldenstedter Bürgermeister den Gästen vor Ort die aktuell durchgeführte Ortskernsanierung erläuterte.


Als nächstes Ziel stand dann die Besichtigung des Familienzentrums im Harmann-Wessel-Haus an der Barnstorfer Straße auf dem Programm. Fachbereichsleiter Steffen Boning führte die Gruppe durch die Räumlichkeiten des Familienzentrums sowie durch die Räume des Heimathauses vom Heimatverein Goldenstedt, das ebenfalls dort ansässig ist.


Anschließend ging die Fahrt weiter zum Mehrgenerationenpark. Bei einer kleinen Erfrischung stellte Alfred Kuhlmann die Entstehung und das Umfeld des touristischen Highlights vor. Durch das Waldstück „Pastors Wöste“ ging es dann vorbei am Schulwald und dem Waldkindergarten durch den Staatsforst Herrenholz zur Gaststätte „Hoyng’s Waldstuben“. Hier endete das Zusammentreffen der beiden Gemeinderäte mit einem gemütlichen Beisammensein.


„Die Gemeinde Goldenstedt hat uns ein abwechslungsreiches Programm geboten. Wir sind sehr angetan davon, wie gut sich unsere Nachbargemeinde in den letzten Jahren entwickelt hat. Die Zusammenarbeit zwischen Goldenstedt und Visbek war in der Vergangenheit immer hervorragend und das soll auch in Zukunft so bleiben.“ Mit diesen Worten bedankte sich der Visbeker Bürgermeister Gerd Meyer zum Abschluss des Besuches für eine interessante und informative Radtour durch Goldenstedt.

Comments


bottom of page