• Gemeinde Visbek

Jugendfeuerwehr Visbek wählt Jugendfeuerwehrwart Heinrich Hermes wieder

Aktualisiert: vor 18 Stunden

Von Bernd Koopmeiners


Vor dem Feuerwehrhaus in Rechterfeld (von rechts) OBM Sascha Stelmaszyk, OBM Jörg Reinke, JFW Heinrich Hermes, neugewählte JF-Mitglieder, Bürgermeister Gerd Meyer, GBM Stefan Hitz und KJFW Markus Fiswick. Foto: Koopmeiners

Die Jugendfeuerwehr (JF) Visbek, gegründet 1992, hat am Mittwochabend (20. April 2022) im Feuerwehrhaus in Rechterfeld nach langer Zwangspause ihre Jahreshauptversammlung absolviert.


Jugendfeuerwehrwart Heinrich Hermes – er wurde einstimmig wiedergewählt – begrüßte mit den Jugendlichen und dem Betreuerteam Bürgermeister Gerd Meyer, Gemeindebrandmeister Stefan Hitz und Stellvertreter Arnold Frilling, Ortsbrandmeister (OBM) Jörg Reinke und Stellvertreter Henning Gabel (Rechterfeld), OBM Sascha Stelmaszyk und Stellvertreter Sven Oesten (Visbek) sowie Kreisjugendfeuerwehrwart Markus Fiswick.


Heinrich Hermes erinnerte an die Jahre 2020 und 2021; er betonte: „Wir haben aber das Beste aus der Situation gemacht.“ Die 20 Jugendlichen aus Rechterfeld und Visbek und ihre zehn Betreuer/innen in der JF wollen jetzt wieder durchstarten.


Schriftführer Benjamin Pien verlas Jahresberichte. Erwähnt wurde, dass neun Jugendliche bei der Abnahme der Leistungsspange am 26. September 2021 in Lohne erfolgreich waren. Gemeinsam mit der aktiven Wehr Visbek wurden am 16. Oktober vergangenen Jahres die Hydranten in der Gemeinde kontrolliert und winterfest gemacht. Henrike Frilling, Rechterfeld, erstattete den Kassenbericht; Einnahmen konnte sie nicht eintragen.


Bürgermeister Gerd Meyer, GBM Stefan Hitz, die OBM Jörg Reinke und Sascha Stelmaszyk sowie KJFW Markus Fiswick lobten in kurzen Grußworten unisono die Jugendlichen für Ausdauer und Einsatzfreude. Der Bürgermeister überreichte eine Gratifikation der Gemeinde als Zeichen der Wertschätzung. Den Umschlag erhielt Kassenwartin Henrike Frilling.

Neue Mitglieder der Jugendfeuerwehr Visbek wurden 2020: Tobias Siemer, Oliver Siemer, Cedric Olberding, Manuel Mohser, Thore Harting, Tim-Niklas Grunow und Leonie Emke.

Im Jahre 2021: Johannes Meier, Paul Hammersen, Colin Paul Faske, Moritz Wulf, Janosch Haas und Patrizia Dasenbrock.


Bei den Wahlen wurden Heinrich Hermes als Jugendfeuerwehrwart und Steffen Freese als Stellvertreter einstimmig gewählt. Ebenso wurden gewählt: Jugendsprecher Benjamin Pien, Visbek, Stellvertreter Lukas Westendorf, Wöstendöllen, Schriftführer David Lampe, Visbek, Stellvertreterin Henrike Frilling, Kassenwartin Leonie Emke, Visbek, Stellvertreter Cedric Olberding, Rechterfeld, Kassenprüfer Tim-Niklas Grunow und Patrizia Dasenbrock, beide Visbek.


Fabian Frilling, Hannes Pagenstert und Jens Tabeling wurden 2020 aus der Jugendfeuerwehr zur aktiven Wehr Rechterfeld verabschiedet; Lukas Pien, Lena Meier, und Marie Tiemerding zur aktiven Wehr Visbek. Lennart Pagenstert ging 2021 von der JF zur Feuerwehr Rechterfeld und Michael Korf zur Feuerwehr Visbek. JFW Heinrich Hermes informierte auch über das Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehren im Landkreis Vechta vom 03. bis 07. Juni in Borringhausen. Mit einem Essen endete die Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus Rechterfeld.