top of page
  • AutorenbildGemeinde Visbek

Michael Meyer ist das neue Gesicht im Visbeker Bauamt


Neuer Arbeitsplatz in der Heimat: Michael Meyer ist seit dem 1. Oktober bei der Gemeinde Visbek. Foto: Albers/Gemeinde Visbek

Michael Meyer verstärkt seit dem 01. Oktober das Team im Rathaus Visbek. Zuvor war der Hagstedter elf Jahre lang beim Landkreis Vechta beschäftigt, wo er seit 2016 im Amt für Bauordnung, Planung und Immissionsschutz für das Thema Baulasten zuständig war.


Bei der Gemeinde Visbek kümmert er sich nun im Amt für Bau-, Planungs- und Umweltangelegenheiten unter anderem um die Bereiche Bauleitplanung und Bauanträge. „Ich freue mich darauf, den anderen Part der Baugenehmigungsphase besser kennenzulernen und bearbeiten zu dürfen“, sagt der 28-Jährige.


Nach seinem Realschulabschluss begann Michael Meyer 2012 die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten beim Landkreis Vechta. Nach dem erfolgreichen Abschluss 2015 arbeitete er ein Jahr im Hauptamt. Von 2019 bis 2021 absolvierte er den „Angestelltenlehrgang II“, an dessen Ende der Abschluss zum Verwaltungsfachwirt stand.


In seiner Freizeit spielt der sportinteressierte 28-Jährige Fußball bei RW Visbek II.

Comments


bottom of page