• Gemeinde Visbek

Neuer Visbeker Bildband erscheint rechtzeitig vor Weihnachten

Aktualisiert: 25. Nov.

Von Bernd Koopmeiners


Die Titelseite des neuen Bildbandes „Die Gemeinde Visbek im Oldenburger Münsterland“, herausgegeben vom Heimatverein Visbek. Foto: Druckerei B. Heimann Dinklage

Aus dem Visbeker Heimathaus kommt eine gute Nachricht für Einwohner, ehemalige Visbeker und Heimatfreunde im Oldenburger Münsterland. Der Heimatverein hat erneut ein wichtiges Projekt vollendet. Ein neuer Bildband mit über 150 Seiten und 329 Farbfotos mit dem Titel „Die Gemeinde Visbek im Oldenburger Münsterland“ erscheint noch rechtzeitig vor Weihnachten.


In der Druckerei Heimann in Dinklage wird der Druck des neuen Werkes zeitnah starten. Nachdem der bisherige Visbeker Bildband „Visbek und seine Bauerschaften – Impressionen einer dynamischen Gemeinde“ (von 2012) schon seit längerer Zeit vergriffen war, schlug die Gemeinde dem Heimatverein vor, einen neuen Bildband vorzubereiten und herauszugeben.

Ein Bildband-Team hat seit 2021 über ein Jahr lang zahlreiche Fotos (u. a. Luftbilder) in der Gemeinde generiert, anschließend gesichtet und ausgewählt.


Im Vorspann werden zunächst prähistorische „Zeitzeugen“ und die Geschichte der ältesten Gemeinde des Oldenburger Münsterlandes, einschließlich der besonderen Rolle von Abt Gerbert Castus von Visbek, im Überblick vorgestellt. Wie sich die Gemeinde Visbek im Jahrzehnt seit 2012 entwickelt und auch im Ortsbild nachhaltig verändert hat, wird mit Chronikeintragungen der Dekade bis 2021 belegt und mit ausgewählten Fotos bis 2022 dokumentiert.


Bei der Auswahl der Bilder hat das Team zunächst öffentliche Gebäude und Anlagen in der Gemeinde berücksichtigt; ebenso Betriebe, Firmen und Unternehmen. Vollständigkeit war dabei leider nicht möglich. Nicht zuletzt werden Menschen – Jung und Alt – vorgestellt; insbesondere als Mitglieder in den zahlreichen Vereinen. Der Heimatverein verfügt aus dem Jubiläumsjahr 2019 über ein wertvolles Bilderarchiv.


Der neue Bildband kostet 18,00 Euro und soll noch vor Weihnachten erhältlich sein; der Heimatverein nimmt gern Vorbestellungen entgegen: telefonisch unter 04445 988985 (werktags, vormittags), persönlich im Heimathaus (donnerstags, 17.00 bis 19.00 Uhr) oder per E-Mail an heimatverein-visbek@ewetel.net.