top of page
  • AutorenbildGemeinde Visbek

Raphael Hermes befördert


Gratulation: Raphael Hermes (Mitte) erhält die Urkunde von Bürgermeister Gerd Meyer (rechts) und Personalamtsleiter Jörg Reinke. Foto: Albers/Gemeinde Visbek

Mit Wirkung zum 01. August 2023 wird Raphael Hermes zum Gemeindeoberinspektor befördert. Dies hat der Visbeker Gemeinderat in seiner Sitzung am 27. Juni beschlossen. Die entsprechende Urkunde erhielt der Gemeindeinspektor nun von Bürgermeister Gerd Meyer.


Raphael Hermes hat 2013 seine Verwaltungsfachausbildung bei der Gemeinde begonnen. Nach deren erfolgreichen Abschluss im Jahr 2016 begann er das Studium „Allgemeine Verwaltung“ an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN) in Hannover. Diese schloss er 2019 erfolgreich ab und war damit der erste und bisher einzige Beamte, den die Gemeinde ausgebildet hat.


Raphael Hermes ist seit Herbst 2019 der stellvertretende Leiter des Amtes für Finanzen, Schulen, soziale Dienste und öffentliche Ordnung und zuständig für die Kinder- und Jugendhilfe.


Die Gemeinde Visbek gratuliert herzlich zur Beförderung.

Comments


bottom of page