• Gemeinde Visbek

Vorstand der Tourist-Info Nordkreis Vechta tagt in Dinklage


Der Erweiterte Vorstand mit Geschäftsführerin Katharina Bornhorn (links) und Schriftführerin Christiane Tiemerding (3. Von links). Foto: Westermann / Stadt Dinklage

Zur 52. Vorstandssitzung der Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V. traf sich kürzlich der Erweiterte Vorstand mit Geschäftsführerin Katharina Bornhorn im Rathaus Dinklage. Auf der Tagesordnung standen u. a. ein Rückblick auf die erfolgreiche Saison dieses Jahres sowie die positive Resonanz auf das neue Radwegeleitsystem im Landkreis Vechta und die neue Radwanderkarte. Auch die Eröffnung des neuen „Kardinalsweg“, ein Pilgerweg zwischen Damme und Dinklage, war Thema der Sitzung. Dieser wurde im Oktober offiziell eröffnet und dreht sich rund um das Leben und Wirken des in Dinklage geborenen Clemens August Kardinal von Galen. Rostrote Aufkleber kennzeichnen den Pilgerweg, der außerdem mit vielen Infotafeln und Stelen ausgeschildert ist. Ein weiterer Programmpunkt war ein Blick auf die kommenden Maßnahmen, darunter das neue Corporate Design der Tourist-Information sowie die anstehenden Vorbereitungen des Relaunch der Internetseite des Nordkreises Vechta.

Die Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V. wird von den Kommunen Bakum, Dinklage, Goldenstedt, Lohne, Vechta und Visbek sowie dem Landkreis Vechta und über 110 Mitgliedern finanziert. Der Verein wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Sitz zurzeit im alten Vechtaer Rathaus. Weitere Informationen zum Verein sowie zu den Gäste- und Erlebnisführungen der Tourist-Information gibt es auch online oder bei Facebook.

Öffnungszeiten

 

Montags - freitags

8.00 - 12.30 Uhr

Montags und donnerstags

14.00 - 16.00 Uhr

Dienstags 

14.00 - 18.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation wird um eine vorherige Terminvereinbarung gebeten.

Erster Samstag im Monat Bürgermeistersprechstunde

10.00 - 11.30 Uhr

Telefon: 04445 8900-0

Fax: 04445 8900-77

E-Mail: rathaus@visbek.de