• Gemeinde Visbek

Visbeker Silvesterlauf entsteht aus spontaner Idee


Frank Kühling (von links), Ralf Kunze und Ralf Stukenborg sind gespannt, wie viele Teilnehmer zusammenkommen. Foto: Morthorst

Eigentlich wollten Ralf Stukenborg, Ralf Kunze und Frank Kühling 2018 beim Silvesterlauf in Mühlen an den Start gehen. Zeitlich passte es dann irgendwie doch nicht so ganz in den Tagesablauf „zwischen den Tagen“. Weil sie aber dennoch gerne laufen gehen wollten, haben sie spontan eine Runde in Visbek gedreht und zum Abschluss ein Kaltgetränk beim Visbeker Rathaus getrunken. „Das haben mehrere Leute mitgekriegt und gesagt, dass sie nächstes Jahr gerne dabei wären“, erzählt Frank Kühling.


Gesagt, getan: In diesem Jahr laden die drei Freunde am 31. Dezember um 11 Uhr zum „2. Visbeker Silvesterlauf für jedermann“ ein. Die Teilnehmer können zwischen einer fünf und einer sieben Kilometer langen Strecke wählen, die jeweils beim Rathaus startet. Für Getränke vor und nach den Läufen ist gesorgt. Das Startgeld beträgt 5 €. Umkleideräume stehen nicht zur Verfügung.


Anmeldungen sind bei den Dreien via Facebook oder unter den Nummern 0162 2424134 und 0171 3710032 möglich.

Öffnungszeiten

 

Montags - freitags

8.00 - 12.30 Uhr

Montags und donnerstags

14.00 - 16.00 Uhr

Dienstags 

14.00 - 18.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation wird um eine vorherige Terminvereinbarung gebeten.

Erster Samstag im Monat Bürgermeistersprechstunde

10.00 - 11.30 Uhr

Telefon: 04445 8900-0

Fax: 04445 8900-77

E-Mail: rathaus@visbek.de